Synergie aus Ost und West
Synergie aus Ost und West

NeuroIntegrative Medizin

Bei der „NeuroIntegrativen Medizin“ handelt es sich um eine manual-
therapeutische Behandlungsform – Regulation aller Körpersysteme -


                      ohne Chemie, ohne Geräte. Mit Wissen.

 

Zur Anwendung kommt eine ganzheitliche Therapie, bestehend aus Erkenntnissen der Schulmedizin, Osteopathie, Akupunktur und den Neurowissenschaften. 
Es wird der ganze Mensch betrachtet – nicht nur sein Symptom! 

Körper, Geist und Seele bilden dabei eine Einheit.

Das Gehirn als oberster Chef unseres Seins nimmt die entscheidende Rolle ein.

 

Wussten Sie es?

 

              Das Gehirn besitzt den Schlüssel zur Gesundheit.

 

Greift man bei der Diagnostik auf das Gehirn zurück, erhält man zudem Zugang zu Störfaktoren, die durch Röntgen, Ultraschall, Abhören, Bluttests oder dergleichen nicht immer festzustellen sind.

 

 

NeuroIntegrative Medizin ist präventiv:

Störungen lassen sich behandeln, noch bevor die ersten Symptome entstehen.

 

Das Nervensystem ist für eine integrierte Funktion im Körper zuständig. Es ist an der Regelung und Steuerung aller Funktionen beteiligt.

 

Die Behandlung ist äußerst schonend und vollkommen sicher, da es die Funktion des Körpers optimiert und nicht manipuliert. Alle Altersgruppen, vom Säugling bis zum Betagten können behandelt werden.

 

Lesen Sie mehr unter:

- Neurologisches Integrationssystem (NIS)

- Neurofunktionelle Integration

- Neurointegrative Psychosomatik
 

HINWEIS

 

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Für den Bereich der Wirbelsäule, z.B. beim chronischen Schmerzsyndrom der Wirbelsäule, geht die Bundesärztekammer in der Regel von einer Wirksamkeit osteopathischer Behandlungen aus, zu denen auch das Neurologische Integrationssystem NIS nach Allan Phillips D.O. zu zählen ist (Deutsches Ärzteblatt 2009, Seite 2325 ff.). Im Übrigen gibt es bislang keine Studien, die in wissenschaftlicher Hinsicht die Wirkungsweise der Osteopathischen Medizin und der NeuroIntegrativen Medizin (Neurologische Integration) bei den auf dieser Website aufgeführten Krankheitsbildern nachweisen.

Kontakt

Naturheilpraxis Amnis Vitalis
Esslinger Str. 35
73207 Plochingen

Bürozeiten:

9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Tel: 0711/50466494

 

Termine nach Absprache!

           Kerstin Engelter

Carmen Müller

Tel: 0711/50466494

 

Renate Lohrmann Tel:

direkt: 0157/32536508

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

--------------------------------

Bitte keine Anrufe  

Werbung und Versicherungen betreffend.

Danke.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Amnis Vitalis