Neurointegrative Psychosomatik

In der Psychosomatik geht es um die bewusste Änderung der physiologischen, affektiven und emotional-kognitiven Komponenten. Das Erlernen neuer mentaler und emotionaler Strategien oder Konzepte steht im Vordergrund.

 

Am Anfang dieses Prozesses findet eine Erstanamnese statt. Das ist wichtig, damit die Situation, welche mit Unwohlsein assoziiert ist, entsprechend analysiert werden kann. Mit Hilfe verschiedenster Therapie-Tools können Veränderungen in den emotional-kognitiven Funktionen und damit in der 

 

                          Verhalten-Wahrnehmen-Lernen-Schleife

 

erreicht werden. Strategien und Lösungen zur Wiederherstellung des Wohlbefindens werden erarbeitet. Ressourcen (Bedürfnisse) dabei geklärt.

Mit Hilfe des Muskeltests und der neurofunktionellen Integration werden Veränderungsprozesse aktiviert und neu verknüpft.

 

Das von Dr. Eckardt begründete Verfahren hilft, Verhalten, welches die Gesundheit beeinträchtigt abzubauen und gesundheitsförderndes Verhalten aufzubauen. Wichtig dabei ist der Blick in die Zukunft, um die emotionale Kompetenz für das

                                          "Hier und Jetzt"

zu verbessern.

 

 

 

Haben Sie noch Fragen? Oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?
Bitte kontaktieren Sie Renate Lohrmann!

Telefon: 0157/32536508
E-Mail: Renate.Lohrmann@web.de

           Kontakt

Naturheilpraxis Amnis Vitalis
Esslinger Str. 35
73207 Plochingen

Praxiszeiten

8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

Termine nach Absprache!

 --------------------------------

Bitte keine Anrufe  

Werbung und Versicherungen betreffend.

Danke.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Amnis Vitalis

Anrufen

E-Mail

Anfahrt